Mimenmord (kartoniertes Buch)

Ein Mannheim-Krimi
ISBN/EAN: 9783864760396
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Einband: kartoniertes Buch
10,95 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Im Mannheimer Nationaltheater NTM geschieht auf offener Bühne während einer Opernaufführung ein spektakulärer Mord. Kurze Zeit später wird eine fürchterlich zugerichtete weibliche Leiche in einem Bauschuttcontainer vor dem gerade im Umbau befindlichen "Speicher 7" in der Rheinkai-Straße gefunden und einem Archivar nächtens im Stadtarchiv im Collini-Center der Schädel eingeschlagen. Was steckt hinter diesen Morden an Orten in Mannheim, die unterschiedlicher nicht sein könnten? Wer ist der Graf und welches Geheimnis verbirgt sich im Labyrinth der unterirdischen Gänge unter den Mannheimer Quadraten? Kriminalhauptkommissar Anton Neumann ist ratlos und holt sich Unterstützung bei seinem besten Freund Leo Lessing, seines Zeichens Deutschlehrer am gleichnamigen Mannheimer Gymnasium, Gourmet aus Leidenschaft, Humanist und Fan von Bertold Brecht, der mit einigem kriminalistischen Spürsinn begabt ist. Gemeinsam kommen sie üblen Machenschaften auf die Spur, die ihre Wurzeln im "Tausendjährigen Reich" haben, dessen Fortbestand die Nachkommen der Tätergeneration als Reichsbürger skrupellos zu verwirklichen trachten. Neumann und Lessing müssen frei nach Brecht erkennen: "Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch". Ein spannender Krimi, der sich mit der unbewältigten Nazi-Vergangenheit des Bürgertums befasst und derzeit aktueller denn je ist.